Catrin Starossa
Catrin Starossa Diplom-Ökonom; M.B.A. (USA); Systemischer Coach (INSYS)
mail@coachdüsseldorf.de

Arbeitsweise

Lösungsorientierte Zusammenarbeit lässt Sie Ihre eigene innere Führung wieder spüren. So werden nachhaltige Lösungswege entdeckt, die sich nicht sofort rational erschließen,  sondern im Prozess entwickeln. Vergangenheit wird gewürdigt, aber steht nicht im Fokus.
"Wahrheiten“ und „Unlösbarkeiten“ werden hinterfragt.

Achtsam - Gedanken, Gefühle und Körperprozesse wahrzunehmen hilft, Handlungsweisen vom Ursprung her zu entschlüsseln und Automatismen aufzulösen. Das schafft nachhaltige Veränderungen, bei denen das Unterbewusste nicht als Widersacher „vernünftiger“ Pläne fungiert. 

Wertschätzend - Arbeiten auf Augenhöhe ermöglicht, die eigene innere Führung wieder zu spüren. So werden Lösungswege in Betracht gezogen, die sich rational nicht sofort erschließen, sondern sich im Prozess entwickeln.
Klienten werden nicht diagnostiziert, sondern finden den geeigneten Rahmen für die Bearbeitung der Anliegen: Vertrauen, bewertungsfreies Zuhören, konstruktives Feedback.

Effizient - Ressourcen schonend: Wir werden genau so viel Zeit und Energie wie nötig einbringen, nicht mehr und nicht weniger. Sie zahlen nur für die Leistungen, nicht für Hochglanzprospekte, Büro, etc.. Kein "Backoffice" vertröstet Sie am Telefon.

Meine Arbeit ist systemisch-integral - d.h. sie berücksichtigt die Zusammenhänge
zwischen sichtbaren und verdeckt einwirkenden,  intra-individuellen, verhaltensmässigen, kollektiven und strukturellen, historischen und antizipativen Aspekten einer Situation. Dies erfolgt wertschätzend, ohne zu "bewerten", achtsam für das, was zwischen Worten und Gesten liegt, mir Erfahrung aus verschiedenen Arbeitskontexten und Begleitung von Menschen, psychologischem und wirtschaftlichem Verständnis - um kein Rad neu zu erfinden, sondern klären und strukturieren zu helfen.